Besser planen - besser bauen - Werte schaffen

Denkmalschutzsanierung

Die Sanierung eines denkmalgeschützten Gebäudes stellt große Anforderungen an die entsprechende Ausführung im Dach-, Fassaden- oder Innenbereich. Durch die langjähre Arbeit in diesen Bereich und  fundiertes Detailwissen über die Möglichkeiten der Ausführung bieten wir Ihnen den Rundum Service bei Denkmalschutzsanierungen im Raum Nürnberg, Fürth und Erlangen. Von der Planung über die Abstimmung mit den Behörden bis zur Ausführung – Alles aus einer Hand – .

 

In 7 Schritten zur Dankmalschutzsanierung:

  1. Vor-Ort-Termin, um den Ist-Zustand aufzunehmen, evtl. erforderliche Voruntersuchungen.

  2. Erstellen eines maßgeschneiderten Konzeptes

 

  1. Detaillierte Kostenermittlung, Wirtschaftlichkeitsberechnung und Prüfung der Fördermöglichkeiten.

  2. Detailabstimmung mit den Behörden über die Ausführung.

  3. Projektplanung und Koordination der Baumaßnahme, sowie zeitliche Abstimmung derbeteiligten Unternehmen

  4. Ständige Kontrolle der Bauausführung um eine hohe Qualität der einzelnen Gewerke, im Einklang mit dem Gesamtkonzept sicherzustellen.

  5. Bauabnahme und Qualitätssicherung

>>> eine Auswahl von ausgeführten Projekten finden Sie unter "Referenzen" - Auswahlpunkt "Sanierungen" - "Denkmalschutzsanierung"

VOILA_REP_ID=C1257D27:003FB56B